aktuelle Seite: > Home

Besucher: counter.de

 

 Willkommen auf der Website

der FF Michaelerberg

A K T U E L L E S

EINSATZ

Die Feuerwehren Michaelerberg, Pruggern und Gröbming wurden am Karsamstag um 5:18 Uhr zu einem Brandeinsatz alarmiert.

Ein Lokführer bemerkte bei einem nahe der Bahnstrecke befindlichen Hackguthaufen das Feuer und verständigte die Notfallleitstelle der ÖBB. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand das Hackgut bereits in Vollbrand. Zur sofortigen Brandbekämpfung wurden die Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehren Gröbming und Pruggern herangezogen. Zusätzlich wurde vom Hydranten im Ortsteil Nerwein eine Löschleitung aufgebaut. Um die Ortswasserleitung zu entlasten, erweiterte man die Löschleitung zu einem Löschwasserbehälter im Bereich vlg. Kräutner.

Erst am frühen Vormittag konnte das Feuer gelöscht werden. Da es sich bei diesem Einsatz vermutlich um ein gelegtes Feuer handelte, mussten sich 45 Feuerwehrmänner unnötigerweise der Ansteckungsgefahr von Covid-19 aussetzen.

 

Im Einsatz:

MTF und TLF-500 Michaelerbrg mit 11 Mann

TLF-1500 und KLF-A Pruggern mit 18 Mann

HLF-3 und HLF-4 Gröbming mit 16 Mann

Polizei mit 2 Mann

 

BM Hans Grieshofer

Fotos: FF Pruggern

 

Brand Hackguthaufen

 

Brand Hackguthaufen

 

Brand Hackguthaufen

 

Brand Hackguthaufen

 

Brand Hackguthaufen

 

Brand Hackguthaufen


>zurück<

Website optimiert für Mozilla Firefox

 

facebook

 

Einsatzübersicht 

 Wasserkarte.info

 

Anstehende Termine
Kein Eintrag
Freiwillige Feuerwehr Michaelerberg, 8962 Gröbming, 2010