aktuelle Seite: > Home

Besucher: counter.de

A K T U E L L E S

Eisschießen

Am vergangenen Donnerstag trafen sich 50 Senioren des Feuerwehrabschnittes Gröbming bei herrlichem Winterwetter auf der MEZ-Eisbahn zum sechsten Mal zum sportlichen und kameradschaftlichen Wettkampf „Herenter der Enns“ gegen „Enter der Enns“.

 

Zu Beginn des Eisschießens gedachten die Feuerwehrsenioren in einer Gedenkminute an die verstorbenen Feuerwehrkameraden im abgelaufenen Jahr und insbesondere an Bereichs-Seniorenbeauftragten EABI Heinrich Thaller. Die Enter der Ennsmannen mit Moar HBI Christian Prettner und den Hagln LM Timo Ebenschwaiger und LM Englbert Seebacher (alle FF Winkl) besiegten die Herentenkameraden unter der Führung von Moar HBI Roland Mayer und seinen Gehilfen EHBI Franz Maier und HFM Franz Reiter (alle FF Fleiß) in einem sportlich geführten Wettkampf beim Bratlbewerb mit 3 : 1, die Getränkekehre entschied jedoch nach spannendem Kampf die Gegnermannschaft für sich.

 

Bei der Siegerehrung im „Wirtshaus“ dankte Abschnittsseniorenbeauftragter EABI Willi Seebacher der FF Winkl mit den Verantwortlichen HBI Christian Prettner und Ortsseniorenbeauftragten LM Walter Ebenschwaiger für die mustergültige Organisation, der Gastgeberfamilie Harald Aigner mit ihrem Team für die ausgezeichnete Bewirtung, den Senioren für die großartige Kameradschaft und den spürbaren Kampfgeist auf der Eisbahn und gab eine kurze Vorschau über die geplanten Aktivitäten des Jahres 2020. Nach der Analyse des Wettkampfgeschehens und den Grußworten des Ortskommandanten HBI Christian Prettner ließen die Feuerwehrsenioren in Feierlaune und in bester Stimmung dieses Zusammentreffen ausklingen.

 

EABI Willi Seebacher

 Foto

 

Eisschießen

>zum Vergrößern Bild anklicken<


>zurück<

Website optimiert für Mozilla Firefox

 

facebook

 

Einsatzübersicht 

 Wasserkarte.info

 

Anstehende Termine
Kein Eintrag
Freiwillige Feuerwehr Michaelerberg, 8962 Gröbming, 2010