aktuelle Seite: > Chronik

Besucher: counter.de

 

1927

Die FF Michaelerberg wurde 1927 von Hauptmann Heinrich Fischbacher und den Gründungsfunktionären Johann Köberl, Johann u. Leopold Seebacher, Friedrich Speer u. Ludwig Fuchs gegründet.


1928

Gründungsfest und Bau des Rüsthauses


1930

Ankauf der ersten Motorspritze Marke "Gugg" mit Pferdewagen

Motorspritze 1930

>zum Vergrößern Bild anklicken<


1934

Die Mannschaft der FF Michaelerberg und Gerätschaften wurden mit der Eisenbahn zum ersten Großbrand nach Schladming zum Einsatz befördert.


1941

Gründung einer Frauenfeuerwehr


1943

Gründung einer Jugendgruppe mit Kommandant Hans Fischbacher

Ankauf einer Tragkraftspritze TS 8 Rosenbauer R 80


1949

Hochwassereinsatz - Ennsboden steht unter Wasser


1952

Das erste motorbetriebene Einsatzfahrzeug Type Morris wurde aus Wehrmachtsbeständen erworben und zu einem Löschfahrzeug umgebaut (Benzinverbrauch ca 60 Liter/100 km).

Auszug aus dem Protokoll: Da es in Moosheim und Umgebung an geeigneten Fahrzeugen mangelt, wurde der Ankauf eines geeigneten Wracks aus dem Wehrmachtsbestand um ca. 10.000 Schilling beschlossen.


1959

Hochwassereinsatz - Ennsboden steht unter Wasser, die Brücken in Moosheim u. Tunzendorf wurden weggerissen

Brücke Moosheim 1959

>zum Vergrößern Bild anklicken<


1962

Ankauf eines VW Bus und Umbau zu einem Kleinlöschfahrzeug


1966

Anschaffung einer Tragkraftspritze TS 8 Rosenbauer VW 75 Automatic Typ 122

Teilnahme beim 1. Landes-Leistungsbewerb um das Leistungsabzeichen in Bronze in Liezen.


1967

40-jähriges Gründungsfest und Fahnenweihe mit der Fahnenmutter Grete Seebacher


Motorspritzenweihe 1967  Fahnenweihe 1967

>zum Vergrößern Bild anklicken<


1969

Ankauf eines VW Kombi und Umbau zu einem Kleinlöschfahrzeug


1970

Durchführung des ersten Bezirks-Leistungsbewerbes mit 8 Mannschaften in Michaelerberg


1974

Anschaffung einer Funkausrüstung


1977

Ankauf eines Heuwehrgeräts


1979

Ankauf eines neuen VW LT 35 und Umbau zu einem Kleinlöschfahrzeug (KLF) in Eigeninitiative.

Das alte KLF VW Kombi wird weiterhin als Mannschaftstransportfahrzeug verwendet.

Ankauf eines Notstromgenerators Bosch BSKA 5 (5 kVA) und zwei Scheinwerfern


1992

Segnung des in zweijähriger Bauzeit errichteten neuen Rüsthauses


1996

Ankauf eines Mannschaftstransportwagens VW 70 D Kombi

MTF-Segnung 1996

>zum Vergrößern Bild anklicken<


2000

Wirtschaftsgebäudebrand beim Tritscher vlg. Hanslbauer in Tunzendorf - ein Übergriff der Flammen auf das Wohnhaus konnte von der Feuerwehr verhindert werden


2003

Ankauf einer Tragkraftspritze Rosenbauer FOX II TS 12


2004

Wirtschaftsgebäudebrand beim Ladreiter vlg. Eder am Michaelerberg


2007

Ankauf einer Tauchpumpe Mast TP 8-1


2010

Ankauf eines neuen Renault Midlum TLF 500-TS

Anschaffung von 3 Dräger Atemschutzgeräten

TLF-Segnung

>zum Vergrößern Bild anklicken<


2014

Einführung des neuen digitalen TETRA Funksystems BOS und Austausch der alten Funkgeräte auf neue Geräte der Firma SEPURA.


 2018

Ankauf eines neuen Mannschafts-Transportfahrzeuges VW T6 Kombi.

MTF-Segnung 2018 

>zum Vergrößern Bild anklicken<


 

>Seitenanfang<

Freiwillige Feuerwehr Michaelerberg, 8962 Gröbming, 2010